Erotiknews 24

Aktuelle News aus der Erotik Welt sowie Aktuelle Free Sex cams

Shades of Vagina: Mysterium gelüftet! Das sind die 7 Gerüche der Vagina

Die Vagina bei Frauen kann ganz unterschiedliche Gerüche haben. Alle haben eine unterschiedliche Bedeutung. Einige davon können auch einen Aufschluss über den eigenen Gesundheitszustand geben. Wir lüften das Mysterium darum.

Die Vagina bei Frauen kann ganz unterschiedliche Gerüche haben. Alle haben eine unterschiedliche Bedeutung. Einige davon können auch einen Aufschluss über den eigenen Gesundheitszustand geben. Wir lüften das Mysterium darum.

Um den weiblichen Intimbereich ranken sich so manche Mythen – das bezieht sich auch die die Gerüche. Diese verschiedenen Noten bedeuten alle etwas anderes – während einige harmlos sind, können sich bei anderen Noten tatsächlich Krankheiten dahinter verbergen.

So kann Ihre Vagina riechen

  • Säuerlich: Dazu kommt meist ein gelber Ausfluss. Wenn das der Fall ist, sollten Sieunbedingt einen Arzt aufsuchen. Es könnte sich dabei um die sexuell übertragbare Krankheit Trichomoniasis handeln.
  • Brot oder Bier: Meist tritt diese Note in Verbindung mit einem milchigen Ausfluss auf und kann auf Hefepilzinfektion hinweisen. Dann sollten Sie sich ebenfalls beim Frauenarzt vorstellen.
  • Faulig: Dieser Geruch entsteht dann, wenn sich auf dem engsten Raum viele Bakterien ansammeln können. Die meiste Ursache ist ein vergessener Tampon – das sollten Sie mit sauberen (!) Fingern checken. Falls das nicht der Fall ist, suchen Sieunbedingt einen Gynäkologen auf.
  • Süßlich: Das hängt meist mit der Ernährung zusammen. Wenn Sie unter anderem Früchte wie Orangen, Ananas oder Grapefruit zu sich nehmen, kann Ihre Vagina einen süßlichen Geruch annehmen.
  • Fisch: Das Problem kennen wohl alle Mädels! Ein fischiger Geruch entsteht dann, wenn Sie viel schwitzen. Deine Scheide sollten Sie dann einfach mit lauwarmen Wasser waschen. Sollte Ihre Vagina jedoch sehr extrem nach Fisch riechen, gehen Sie unbedingt zu einem Gynäkologen. Denn es könnte eine bakterielle Vaginose dahinterstecken, welche mit Antibiotika behandelt wird.
  • Zwiebelig: Du ernährst dich oft von Zwiebeln oder Knoblauch? Deine Vagina kann den Geruch aufnehmen.
  • Vergammeltes Fleisch: Suchen Sie in dem Fall sofort einen Arzt auf! Das könnte auf das toxische Schocksyndrom hindeuten – die Ursache ist meist ein vergessener Tampon.

Leave your vote

Forgot password?

Enter your account data and we will send you a link to reset your password.

Your password reset link appears to be invalid or expired.

Log in

Privacy Policy

Add to Collection

No Collections

Here you'll find all collections you've created before.